Internationale Sommerakademie Cervo

Aufgrund der Covid-19 Pandemie wird die XXXII Internationale Sommerakademie Cervo auf den 1.9.- 12.9.2021 verschoben.

Vom 1.-4. September 2020 präsentiert die Sommerakademie vier Konzerte im Oratorio di S. Caterina.
Professoren und Freunde der Sommerakademie widmen das Konzertprogramm dem deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven anlässlich seines 250. Geburtstages.

Dienstag 1. September

Ludwig von Beethoven
Sonate für Klavier und Violoncello in g moll, Op. 5/2
Sonate für Violine und Klavier in a moll Nr.4, Op. 23
Klaviertrio in G dur Op.1/2
Arnulf Von Arnim – Klavier
Ian Fountain – Klavier
Erika Geldsetzer – Violine
Karel Bredenhorst – Violoncello

Mittwoch 2. September

Franz Schubert
Klaviersonate in G dur, D. 894, Op.78
Ludwig von Beethoven
Klaviersonate in F dur, Nr. 22, Op. 54
Klaviersonate in A dur, Nr. 28, Op. 101
Ian Fountain – Klavier

Donnerstag 3. September

Ludwig von Beethoven
Sonate für Violine und Klavier in A dur, Op. 12/2
Sonate für Klavier un Violoncello in A dur, Nr.3, Op. 69
Klaviertrio in c moll, Op.1/3
Arnulf Von Arnim – pianoforte
Ian Fountain – pianoforte
Erika Geldsetzer – violino
Karel Bredenhorst – violoncello

Freitag 4, September

Ludwig von Beethoven
Klaviersonate in E dur, Nr. 30, Op.109
Klaviersonate in As dur, Nr. 31, Op. 110
Klaviersonate in c moll, Nr. 32, Op. 111
Arnulf Von Arnim – pianoforte


Weitere Informationen finden Sie in Kürze an dieser Stelle
oder beim Ufficio IAT Cervo +49 0183/406462-int 3


Arnulf von Arnim

Musik vor romantischer Kulisse.
Musik, die sich mit dem italienischen Sommer verbindet.
Das ist Cervo.

Die Idee, jungen Künstlern durch die Sommerakademie hier ein Forum zu bieten, bei dem durch gemeinsames Lernen, Konzertieren und Leben eine Begegnung verschiedener Nationen und musikalischer Schulen ermöglicht wird, unterstütze ich gern.

Ich wünsche daher der Sommerakademie Cervo, dass sie weiterhin ein Treffpunkt junger europäischer Musiker bleibt und die Akademiekonzerte als Festival junger Künstler ein Bindeglied zwischen der Region Riviera Ligure und jungen Musikern aus Europa und aller Welt bilden.

Dr. h.c. Annemarie Renger 1919-2008
Bundestagspräsidentin a.D.- Bonn

Mit großer Freude heiße ich im Namen der Stadt Cervo die Organisatoren, die Dozenten und die jungen Musiker der Internationalen Sommerakademie herzlich willkommen.

Mit Begeisterung begrüße ich die Wiederkehr der Talente, die jedes Jahr der kleinen Stadt erlauben sich als "Musikdorf" auszuzeichnen, einem Ort, wo die Musik sich durch die ligurischen Gassen und Plätze schlängelt und Cervo zu einem ausgelassenen und lebensfrohen Dorf macht.

Die Sommerakademie ist eine ideale Ergänzung zum Kammermusikfestival, versammelt so internationale Erfolge und verspricht ein Treffen verschiedener Nationalitäten, Kulturen, Sprachen, beruflicher und menschlicher Erfahrungen, die nicht anders können als unsere Realität des Alltags zu bereichern.

Vielen Dank also an die berühmten Dozenten, an die jungen Talente, an Cervo, das eine Bühne bietet und somit im Stande ist, Musiker und Menschen reifen zu lassen die unsere Zukunft gestalten und dies mit Sicherheit besser tun können durch Inspirationen von Freundschaften und Begegnungen der Völker, wie es die Akadamie seit jeher bietet.

Lina Cha

Bürgermeisterin

Meisterkurse



Erika Geldsetzer

Violine und Kammermusik

Stephan Picard

Violine

Jean Sulem

Viola und Kammermusik

Troels Svane

Violoncello

Gustav Rivinius

Violoncello

Arnulf von Arnim

Klavier

Ian Fountain

Klavier

Kontakt

Internationale Sommerakademie Cervo 2020
Leitung der Organisation

Elisabeth Schüth
info@sommerakademie-cervo.com

Bitte kontaktieren Sie uns unbedingt via E-Mail, insbesondere auch zur Beantwortung von Detailfragen.
Nur in dringenden Fällen sind wir telefonisch erreichbar unter
+49 (0) 163 410 1077 von 18:30 bis 19:00 Uhr.

Künstlerische Leitung

Prof. Arnulf von Arnim
Viktor-Scheffelstraße 5
80803 München

Anschrift in Italien (während der Akademie)

Associazione Accademia
Internazionale Estiva di Cervo
c/o Palazzo Communale I-18010 Cervo (IM)

Azienda di Promozione Turistica di Cervo
+39 0183 408 197

Informationen und Anmeldung

www.sommerakademie-cervo.com
info@sommerakademie-cervo.com

Kartenvorbestellung:

Büro IAT
0039 0183 40 64 62 - int.3.
10.00 - 13.00 Uhr und 18.00 - 23.00 Uhr

Bitte lesen Sie zuerst die Allgemeinen Bedingungen .

Anfahrt

Cervo liegt zwischen San Remo und Alassio in Ligurien, Italien.

Nächste Flughäfen:

  • Nizza (95km)
  • Genua (108km)
  • Mailand (230km)

Von Nizza, Genua und Mailand gibt es regelmäßige Zugverbindungen zu dem neuen außerhalb von Diano Marina liegenden Bahnhof DIANO.
Der alte Bahnhof von Diano Marina wurde geschlossen, und der neue Bahnhof DIANO liegt ca 5 km von Cervo entfernt. Da die Busverbindungen unzureichend sind, empfehlen wir dringend vom Bahnhof DIANO ein Taxi direkt nach Cervo zu nehmen, die entweder am Taxistand an diesem neuen Bahnhof DIANO stehen, oder unter der nachfolgenden Telefonnummer angerufen und/ oder auch vorbestellt werden können:

Fabio Carrera
Mobil: + 39  349.40 72 066
Diano Marina

oder 
Taxi Zentrale Diano Marina:
+ 39  0183  49 52 10